Klarkommen mit Corona, Teil 2 der Miniserie: Die 18 besten Tipps gegen Einsamkeit

Karen Hartig Allgemein, Karens Lösungs-Mittel Leave a Comment

Für Misanthropen ist die aktuelle Situation ein Fest: Endlich herrscht mal Ruhe, niemand behelligt einen mit physischer Präsenz. Normale Feld-, Wald- und Wiesenherzen jedoch können in dieser Lage, in der aus einem lebendigen kontaktreichen Alltag plötzlich das große Allein wurde, ganz schön in die Knie gehen. Menschen sind nun einmal soziale Wesen, keine Eremiten. Nicht für alle ist das Alleinsein ein erstrebenswerter Zustand, nicht alle sehen in einer Kontaktsperre die tausendfach gepriesene „Chance zur inneren Einkehr“. Corona hat mich unter anderem dazu gebracht, über die verschiedenen Facetten von „Einsamkeit“ nachzudenken, …

Klarkommen mit Corona: 14 Tipps, wie Sie sich trotz Angst und Sorgen besser fühlen

Karen Hartig Allgemein, Karens Lösungs-Mittel Leave a Comment

Letztens kam RTL wieder für ein Experten-Interview auf mich da: Was hilft gegen Angst, in diesen schwierigen Zeiten? Was können Menschen während der Kontaktsperre gegen Einsamkeit und elende Gefühle tun? Logischerweise war ich gut vorbereitet, als wir über Skype ins Gespräch gingen. Dieses fiel dann doch erheblich kürzer aus als angenommen, letztlich war der Redakteur mit 3 konkreten Tipps zufrieden. Deswegen habe ich für Sie das gesamte Material aufbereitet, alle Tipps und Ideen ausformuliert und einen Zweiteiler mit Hand und Fuß daraus gemacht. Heute also Teil 1: Was kann ich tun, …

Ruckediruh, Steinchen im Schuh – Warum Coaching Flügel verleiht

Karen Hartig Allgemein, Karens Lösungs-Mittel 8 Comments

barfuss auf zehenspitzen auf nasser strasse

Kennen Sie das auch? Es gibt Phasen, in denen brechen Probleme über das eigene Leben hinweg, als gäbe es sie im Dutzend billiger. Manchmal kommen sie aber auch als Einzelgänger und auf ganz leisen Sohlen. Ohne Theaterdonner, ohne Drama. Wie ein kleiner Stein, der sich unbemerkt im eigenen Schuh einnistet. Und da bleibt er. Man lebt weiter, als hätte man sich einfach daran gewöhnt, mit diesem namenlosen Stein im Schuh herumzulaufen. Der immer mal wieder Signale hochfunkt, dass irgendwas nicht stimmt, dass etwas fehlt. Der kleine Druckschmerz Da ist dieser …

Mittagstief und Suppenkoma? 18 schnelle Tricks, um wieder wach zu werden

Karen Hartig Karens Lösungs-Mittel 6 Comments

Suppenkoma, Mittagstief - junge Frau schlafend in der Kantine

Jeder kennt das: Man verlässt die Kantine oder den Imbiss an der Ecke, hat das Tagesgericht im Bauch, vielleicht noch einen Kaffee mit einem süßen Teilchen hinterher, kehrt zum Arbeitsplatz zurück – und zehn Minuten später schlägt es zu: Das Mittagstief. Ein Phänomen, das auch unter den Namen Suppenkoma, Schnitzelkoma oder Fressnarkose bekannt ist. Bleierne Müdigkeit. Keine Lust auf gar nichts. Konzentrieren? Völlig unmöglich. Es ist natürlich die Verdauung, die diesen Durchhänger verursacht. Nach dem Essen wird viel Blut in den Verdauungstrakt abgezogen, das dann logischerweise dem Gehirn nicht zur …